Mehr Leistung, erhöhte Beweglichkeit, schnellere Erholung, bessere Vitamin C Versorgung und ein schönes, glänzendes Fell.

Für die Menschen ist die original dänische Hagebutte als LitoFlex schon lange eine erfolgreiche Wahl, um die Beweglichkeit zu erhöhen. Viele gaben die Hagebutte auch ihren Haustieren und ihren Pferden. Das Feedback, dass wir erhalten haben, war so eindrücklich, dass wir mit LitoVet und LitoPet die beiden Tierprodukte ins Sortiment aufgenommen haben.

LitoVet und LitoPet sind rein pflanzliche Ergänzungsfutter ausschliesslich aus dänischer Hagebutte der speziellen Selektion Rosa canina lito. Diese Hagebutte besitzt einen sehr hohen Gehalt an Galactolipiden, Vitamin C, andere potente Antioxidantien und vielen weiteren wertvollen Inhaltsstoffen.

Spannende Studien aus der Tierwelt

Kein Windhund, aber auch eine von vielen Rassen, welche von LitoPet Hagebuttenpulver profitieren: Der Berner Sennenhund

Entsprechend vielversprechend sind auch die Studien. In einer doppelblinden, randomisierten, plazebokontrollierten Parallelstudie an 68 Windhunden (1) verbesserte sich die Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Motivation für verschiedene Tätigkeiten inklusive Training, Geschmeidigkeit, Geschwindigkeit, Stimmung sowie die Qualität des Felles signifikant gegenüber Plazebo.

Wie beim Menschen ist auch bei den Tieren die Geduld ein entscheidender Erfolgsfaktor. Es braucht 3-4 Wochen, ehe sich die ersten Verbesserungen bemerkbar machen, 3-4 Monate bis zum Erreichen der individuellen Bestleistung.

Bei einer randomisierten doppelblinden plazebokontrollierten Studie an 44 Trabern über 3 Monate wurde ein besonderes Augenmerk auf den Vitamin C Spiegel gerichtet (2). Es ist bekannt, dass Pferde unter strenger Arbeitsleistung unter einem übermässigen Vitamin C Verlust leiden. Ältere Pferde verlieren ihre Fähigkeit zur körpereigenen Vitamin C Produktion und erfreuen sich ebenfalls an einem Supplement.

Die Hagebutte ist auf zwei Seiten ein wertvoller Vitamin C Lieferant. Einerseits ist die Konzentration sehr hoch, andererseits gibt die Hagebutte das Vitamin C langsam aber stetig frei, so dass auch z.B. bei einem Distanzritt die Vitamin C Versorgung erhalten bleibt. Das hat auch den Vorteil, dass übervorrätig zugeführtes Vitamin C nicht bei nächster Gelegenheit wieder ausgeschieden wird, was bei wasserlöslichen Vitaminen oft der Fall ist.

Die Studie zeigte, dass die Gruppe mit LitoVet einen signifikant höheren Vitamin C Spiegel aufweisten wie die Placebo Gruppe, die Reiter die Pferde als geschmeidiger bezeichneten und, ganz spannend, die LitoVet Traber die 1000 Meter Rennstrecke schneller absolvierten als die Plazebogruppe. Vor Beginn der Studie war kein Unterschied vorhanden.

Unterdosierung vermeiden

Dass eine genügend hohe Dosierung wichtig ist für den Erfolg, zeigte K. Winther in seiner Studie an 16 Trabern, welchen 25 oder 50g LitoVet (entsprechend 125 resp. 250mg natürliches Vitamin C) zugefüttert wurde (3). Während bei der 25g Gruppe das Serum Vitamin C unverändert blieb, stieg es bei der 50g Gruppe signifikant an. Vor der Studie betrug der Wert der Gruppe 18.5 (13.9 – 23.0) umol/l, nach 28 Tagen 23.4 (17.4 – 29.4 umol/l und nach 84 Tagen 26.7 (20.9 – 32.4) umol/l.

Daraus folgt, dass eine Mindestdosierung von 10g pro 100 kg Pferdegewicht das Minimum darstellt und bei gesteigerter Leistung eine Verdoppelung auf 20g pro 100 kg Sinn macht.

Referenzen:

(1)K. Winther, A herbal remedy derived from subspecies of rosa canina, improves the immune response, working capacity and well-being of dogs? A parallel, placebo-controlled, double-blind, randomized study, Osteoarthritis and Cartilage 18, Supplement 2 (2010) S149

(2) K. Winther, The impact of nutrition on the health and welfare of horses. EAAP publication No. 128. September 2010.

(3) K. Winther, The absorption of natural vitamin C in horses and anti-oxidative capacity: a randomised, controlled study on trotters during a three-month intervention period, Comparative Exercise Physiology, 2012; 8 (3/4): 195-201

LitoVet Fütterungsempfehlung Pferde:

Bei normaler Belastung: 10g pro 100kg Gewicht proTag
Bei Intensivtraining/Arbeitspferde: 20g pro 100kg Gewicht pro Tag

Ein Messlöffel, inliegend, entspricht 25g.

LitoPet Fütterungsempfehlung Hunde:

Weniger als 15 kg Gewicht: 2,5g pro Tag
Zwischen 15 und 30 kg: 5,0g pro Tag
Über 30 kg: 7,5g pro Tag

Ein Messlöffel, inliegend, entspricht 2,5 g

Jetzt für Ihre Lieblinge shoppen:

LitoFlex für den MenschenProduktionShop